Cowboystiefel

Sucht man nach dem online modefachlich korrekten Ausdruck, müsste man sie eigentlich Westernstiefel nennen, dennoch hat sich der Begriff „Cowboystiefel“ im Sprachgebrauch eingebürgert. Dabei ist dieser Begriff nicht einmal verkehrt, denn es gibt zwar Stiefel im Western Style, doch daneben es gibt es auch echte Cowboystiefel. So wäre im Grunde genommen nicht jeder Westernstiefel tatsächlich als Cowboystiefel im klassischen Sinne geeignet. Diese Schuhe* mussten und müssen nämlich ganz besonderen Ansprüchen gerecht werden. Cowboystiefel sind historisch betrachtet die Schuhe der Rinderzüchter und –treiber. Vertreter dieses Berufsstandes mussten zu allen Zeiten viel reiten, aber auch gleichzeitig schnell auf- und absteigen können von ihrem Pferd. Dazu war es nötig, dass sich die Schuhe nicht im Steigbügel festklemmten. So erfand man die konisch zulaufende Schuhspitze, die das Herausschlüpfen aus den Steigbügeln erleichterte. Der Stiefelschaft musste stabil sein und größte Strapazen aushalten können. Außerdem musste er Schutz vor Verletzungen durch Dornen, Weidedrähte etc. bieten können. Aus diesem Grunde wurden Cowboystiefel immer aus einem besonders festen Leder gefertigt. Westernstiefel, die diese Eigenschaften vorweisen, sind demnach auch in der heutigen Modewelt und in den Onlineshops echte Cowboystiefel, obwohl es daneben immer wieder modische Stiefel gibt, die nur so aussehen, aber eben nur einfache Schuhe im Western Style bleiben.

Cowboystiefel – Hierzu passen sie am besten

Der Cowboystiefel ist die klassische Fußbekleidung des US-amerikanischen Farmworkers. Als Arbeitsschuhe passen diese Stiefel optimal zur Bluejeans oder zur Cordhose. Das gilt für Frauen und Männer gleichermaßen. Aus diesem Grunde sollten Frauen diese Schuhe auch nur zu langen Hosen tragen und zu nichts anderem. Eine Ausnahme gilt: Auf Western- und Countryfestivals tragen Frauen gerne einmal Cowboy- oder Westernstiefel* zum Rock. Dann handelt es sich dabei allerdings um einen langen und weitausgestellten Rock der mindestens eine gute handbreit das Knie überragt, eben diese typischen Folkloreröcke im Westernstil. Zu diesem speziellen Outfit passen Cowboystiefel natürlich ebenso optimal. Ansonsten gehören Cowboystiefel weder zum Business-Outfit beiderlei Geschlechts, noch zu Röcken und Kleidern bei Frauen. Diese Schuhe mit dem hohen Lederschaft sehen gut aus, sofern man keinen Stilbruch bei der Kombination begeht. Zum richtigen Outfit und kombiniert mit den passenden Accessoires, die Sie allesamt in den von uns ausgesuchten Onlineshops finden, allerdings wirken die Stiefel cool und sogar sexy.

Cowboystiefel im Online Shop – Sparen mit dem Gutschein

In den von uns ausgesuchten Onlineshops bekommen Sie echte Cowboystiefel in großer Vielfalt und zu einem ausgesprochen günstigen Preis. Sie können aber noch mehr sparen: mit unseren Gutscheinaktionen. Immer wieder bieten wir für verschiedene Onlineshops tolle Gutscheinaktionen an, bei denen Sie dann auf Einzelprodukte oder am Gesamtpreis ordentlich sparen können. Dazu suchen Sie den entsprechenden Schuhshop online einfach von unserer Seite aus auf und kaufen dort so ein, wie Sie es gewohnt sind. Anschließend nutzen Sie an der Shopkasse unseren Gutscheincode und dürfen sich über einen tollen Rabatt freuen. Wer beim Onlineshopping voll bezahlt, war nicht auf den richtigen Seiten. Wir haben die Gutscheine, die sich lohnen.