High Heels

Im Englischen bedeutet der Begriff „Heel“ zum einen „Ferse“ und zum anderen „Absatz“. High Heels sind dementsprechend „hohe Fersen“ bzw. „hohe Absätze“. Der Begriff ist damit keine Modellbezeichnung für bestimmte Schuhformen wie Ballerinas, Sandalen, Sandaletten oder Plateauschuhe, sondern bezieht sich nur auf die Höhe des Absatzes. Diese Absatzhöhe hat es aber ganz schön in sich, denn alle Schuhe* unter zehn Zentimetern Absatzhöhe werden noch nicht als High Heels bezeichnet. Erst ab der „magischen Zehn“ spricht man bei Schuhen von High Heels. Nun spielt es keine Rolle, ob es sich bei den Absätzen um scharfe Stilettos oder breite, gerade trichterförmige Absätze handelt. Nur die Absatzhöhe rechtfertigt die Bezeichnung. High Heels sind natürlich Schuhe, die Damenfüße besonders sexy aussehen lassen. Das hat etwas mit der Geschichte und dem alten Adel zu tun. Schuhe, in denen eine Frau kaum laufen und somit auch nicht selbständig allzu viele alltägliche Dinge verrichten konnte, trugen nur Damen des allerhöchsten Standes, die für alle anfallenden Arbeiten Diener hatten. Solche Damen waren auf dem Heiratsmarkt begehrt. Als Relikt davon hat sich der erotische Aspekt von High Heels bis in die Gegenwart erhalten, denn der Anblick eines nahezu durchgestreckten Frauenfußes weckt auch heute noch in vielen Männern den Beschützerinstinkt, aber auch das Verlangen, eine scheinbar unerreichbare Frau erobern zu wollen.

High Heels – Hierzu passen sie am besten

Wer als Frau High Heels* trägt, möchte den Effekt, den diese Schuhe erzielen, zeigen. Man kann diese Schuhe daher zwar auch sehr gut zu langen Hosen tragen, aber besser machen sie sich zum Rock oder Kleid. Die Kombination enger Rock + High Heels hat vor allem auf das andere Geschlecht eine faszinierende Wirkung. Nichts wirkt so erotisierend wie wohlgeformte, schlanke und durchgestreckte Frauenbeine. Frauen wissen um diese Wirkung auf Männer und tragen deshalb bewusst gerne Schuhe mit sehr hohen, fast schon mörderischen Absätzen, um einen möglichst hohen Flirtfaktor zu erzielen. Zusammen mit einem Figur betonenden Rock wird diese Wirkung noch verstärkt. Bei so viel knisternder Erotik, die von diesen Schuhen ausgeht, ist es kein Wunder, dass High Heels online zu den meist gefragten Schuhen zählen.

High Heels im Online Shop – Sparen mit dem Gutschein

Auch bei den begehrtesten aller Damenschuhe können Sie clever shoppen und richtig Geld sparen, wenn Sie unsere Gutscheine nutzen. Werfen Sie dazu täglich einen Blick in unsere Gutscheinrubrik und schauen Sie, welche Aktionen wir gerade im Angebot haben. Anschließend wechseln Sie direkt mit nur einem bequemen Mausklick in den dazugehörigen Schuhe Online Shop. Im Partnershop für Schuhe kaufen Sie dann erst einmal in aller Ruhe wie gewohnt ein. Allerdings geben Sie an der Kasse des Onlineshops unseren Gutscheincode mit ein. Sofort wird Ihnen bei Ihrem Onlineeinkauf der versprochene Rabatt abgezogen. Shoppen in den Onlineshops ist an sich schon sehr easy, mit unseren Gutscheinen jedoch auch noch unschlagbar günstig.