Plateauschuhe

Bei Plateauschuhen ist die Sohle im Vorderschuhbereich stärker als bei herkömmlichen Schuhen. Meistens weist die Vorderschuhsohle bei Plateauschuhen eine Dicke von mindestens drei Zentimetern auf. Nach oben sind keine Grenzen gesetzt, die gängigsten Plateauschuhe in den Onlineshops hören aber in der Regel bei zehn Zentimetern Plateaustärke auf. Es gibt aber durchaus Schuhe*, die ein wesentlich ausgeprägteres Plateau besitzen. Dann spricht man allerdings von einer Sonderform der Plateauschuhe, den sogenannten Skyscrapers. In den 1970er Jahren erlebten Plateauschuhe ihren ersten Boom. Damals wurden diese Schuhe noch mit hohen Blockabsätzen kombiniert, also vorne Plateau und hinten Blockabsatz. In den 1980er Jahren waren sie aus der Mode geraten. Erst gegen Ende der 1990er Jahre entdeckten Modedesigner das Schuhplateau neu. Heutige Plateauschuhe sind meistens mit Stiletto- oder Trichterabsätzen kombiniert. Je höher der Absatz dabei, desto höher auch das Plateau. So kann es durchaus sein, dass Plateauschuhe über Absätze verfügen, die wesentlich länger als die eigenen Füße sind. Das Plateau vorne gleicht den Höhenunterschied dann wieder aus. Trotzdem verlangt das Gehen in Plateauschuhen bei schwindelerregenden Höhen eine Menge Übung. Plateauschuhe zu tragen ist übrigens kein Privileg von Frauen. Auch für Männer gibt es Plateauschuhe, meist in Stiefelform. Bei ihnen jedoch gibt es meist ein gerades, durchgehendes Plateau und wird von Männern aus der Szene, vorwiegend der Gothic Szene, bevorzugt.

Plateauschuhe – Hierzu passen sie am besten

Wozu Plateauschuhe am besten getragen werden, hängt von der übrigen Form der Schuhe ab. Fornarina hat beispielsweise schwarze High-Heel-Pumps* mit Plateau herausgebracht. Diese rockigen Schuhe mit Verschlussschnallen passen zum kleinen, engen „Schwarze“ genauso gut wie zur Leoparden-Leggins als Partyoutfit, aber auch zum engen Rock oder zur Jeans. Hauptsache ein rockiges Äußeres. Die schwarze Plateau-Stiefelette von Diesel, „Desir Nuit“, kann zwar auch zu fast jedem Outfit getragen werden, sieht aber ganz besonders hervorragend zu langen Hosen aus. Am besten, Sie überzeugen sich selbst in den Onlineshops, welche vielfältigen Arten von Plateauschuhen es gibt. Wozu sich ihre Traumschuhe dann am besten tragen lassen, sehen Sie als Expertin auf einen Blick. Lassen Sie sich in den Onlineshops inspirieren und hören Sie dann auf Ihr eigenes Gefühl.

Plateauschuhe im Online Shop – Sparen mit dem Gutschein

Traumhafte Plateauschuhe kaufen und dabei noch richtig Geld sparen? Das geht – mit uns auf jeden Fall. Wir haben nicht nur alle Onlineshops für Schuhe für Sie herausgesucht, sondern in unserer Gutscheinrubrik auch alle aktuellen Gutscheinaktionen für Sie aufgelistet, mit denen Sie derzeit Geld sparen können. Sie brauchen nur noch dem Link in den dazugehörigen Partnershop folgen und Ihre Lieblingsschuhe dort kaufen. An der Shopkasse geben Sie dann noch unseren Gutscheincode ein und erhalten Ihren Rabatt direkt von der Gesamtsumme abgezogen. Das geht ganz einfach für Sie.