Pumps

Dass Pumps Damenschuhe mit durchgehendem Schaft und im klassischen Sinne ohne Verschluss sind, ist in unserem Onlinelexikon schon ausführlich beschrieben worden. Allerdings geht es an dieser Stelle weniger um die Definition dieser schicken Schuhe*, sondern vielmehr um die Möglichkeiten, die sich durch sie eröffnen. Pumps stehen für Eleganz und Schick und sind die klassischen Damenschuhe schlechthin. Die Mode für Pumps ist natürlich nicht in der Zeit stehengeblieben, sondern hat sich ebenfalls weiter entwickelt. Mittlerweile gibt es neben den klassischen Pumps mit durchgehendem Schuhschaft auch variierende Modelle dieser Schuhe, beispielsweise Keil- oder Spangenpumps. Auch Peeptoes* stellen eine Unterart der Pumps dar. Im modernen Sprachgebrauch ist der Begriff „Pumps“ zu einer Art Synonym für Damenschuhe an sich geworden. Nicht alles, was der Volksmund als „Pumps“ bezeichnet, gehört auch per definitionem fachlich zu dieser Modellkategorie. Das zeigt, wie beliebt diese Schuhe im Allgemeinen sind und wie feste sie mit einem femininen Outfit zusammen gehören.

Pumps – Ein paar Mode-Tipps

Zwar sind Pumps sehr elegante Schuhe und damit bestens zur Kombination mit eleganter Mode geeignet, aber sie lassen sich auch durchaus zweckentfremden und machen ebenso zur lässigen Jeans oder zu weiten Hosen im legeren Look eine gute Figur. Mädchen und sehr junge Frauen schätzen an diesen Schuhen, dass sie im Trend liegen und absolut sexy wirken. Auch bei den Varianten, die nicht einen so hohen Absatz haben, macht die Form der Schuhe einen absolut schlanken Fuß und unterstreicht die Weiblichkeit. Weiblichkeit ist gerade bei sehr jungen Leuten wieder sehr gefragt, was sich schon alleine darin zeigt, dass Langhaarfrisuren wesentlich gefragter sind als raffinierte Kurzhaarschnitte. Wichtig ist, dass Frauen in Pumps laufen können, was nicht immer eine Frage des Absatzes ist. Auch ohne echte Experten für High Heels wie Bruce Darnell oder Jorge Gonzales, sollte man beim Laufen auf Pumps gewisse Regeln beachten, selbst wenn es sich nur um sehr kleine Absätze handelt: Große und weit ausholende sportliche Schritte und Pumps – das passt nicht zusammen. Wer es gewohnt ist sportlich zu laufen, sollte in diesen Schuhen entweder seine Gangart ändern oder aber sportlichere Schuhe tragen. In Pumps jeder Art gilt: Kleine Schritte, geschlossene Beine und ein leicht federnder Gang. Alles andere sieht nicht aus.

Pumps im Online Shop – Sparen mit dem Gutschein

Natürlich wissen Sie, wie man in diesen sehr femininen Schuhen läuft und Sie suchen jetzt nur noch nach den passenden Modellen. Suchen Sie nicht mehr länger, denn wir haben schon längst alle Schuhe Online Shops gefunden, in denen Sie Ihre Traumschuhe bekommen. Wir machen Onlineshopping bequem für Sie. Zuerst bekommen Sie bei uns alle wissenswerten Infos rund um Ihre Traumschuhe geliefert, dann führen wir Sie auch noch bequem mit nur einem Klick hinüber in den Internetshop Ihrer Wahl. Dort angekommen, shoppen Sie erst einmal online in aller Ruhe unter den riesigen Angeboten von Schuhen und Accessoires. Haben Sie dann Ihre Wunschpumps gefunden, können Sie mit unserer Gutscheinaktion noch richtig sparen. Sie geben bei Ihrem Onlinekauf am Ende einfach den entsprechenden Gutscheincode ein und wickeln die Bestellung bis zuende ab. Anschließend dürfen Sie sich über einen satten Sparrabatt freuen, der Ihnen dank des Gutscheins von der Gesamtsumme Ihres Onlineeinkaufs abgezogen wird. So bekommen Sie nicht nur alle Informationen rund um Ihre Lieblingsschuhe aus einer Hand, Sie können mit uns auch noch richtig beim Shoppen sparen.