Romika

Hans Rollmann, Carl Michael und Karl Kaufmann riefen am 29.12.1921 das Unternehmen Romika ins Leben, eine Schuhfabrikation, die sich im Firmennamen aus den Anfangsbuchstaben aller drei Firmengründer zusammensetzt. Bereits seit 1922 wurden in dem deutschen Unternehmen nahe Trier erfolgreich Schuhe* produziert. Die dunkelste Episode in der deutschen Geschichte, die Zeit des Nationalsozialismus, warf auch ihre Schatten auf Romika, als die beiden jüdischen Firmengründer, Rollmann und Kaufmann, gezwungen waren, vor den Nazis ins Ausland zu fliehen. 1936 übernahm Hellmuth Lemm die Fabrik von den Banken, die mittlerweile Eigentümer geworden waren und baute sie zu einem Arbeitsplatzgarant für viele Menschen in der Region aus. Den Firmenname Romika behielt er bei. Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs wurde die Schuhfabrik nahezu zerstört, aber in den Nachkriegsjahren erfolgreich wieder aufgebaut. Nach diesen Rückschlägen ging es für Romika unaufhaltsam los und es wurde zu einem der prägendsten Unternehmen des deutschen Wirtschaftswunders. Unter dem Slogan „Reintreten – und sich wohlfühlen“ wurden die bequemen Schuhe beworben. Erst im Jahr 2005 erlitt das Unternehmen einen erneuten Rückschlag, als es in die Insolvenz geriet. Der Markenname konnte aber gerettet werden und heute firmiert die Firma unter „Romika Shoes GmbH“. Als Garant für langjährige Erfahrung in der Schuhproduktion bietet das Unternehmen bis heute qualitativ hochwertige und modische Markenschuhe in allen Schuhgeschäften, aber auch in den Online Shop an.

Romika Schuhe online – Das erwartet Sie

Mit einer neuen Produktlinie „Romotion“ wendet sich Romika an trendbewusste Frauen, die Bequemlichkeit auf der ganzen Linie und sportlich-elegantes Design lieben. Diese schicken Sneaker in verschiedenen Farbnuancen sehen nicht nur gut aus. Diese Schuhe sind wahnsinnig komfortabel und damit die idealen Cityschuhe für lange Spaziergänge, aber auch für Nachmittage im Café. Die Kollektion „Citylight“ hält eine Vielfalt ausgefallener Damenschuhe bereit. Dabei handelt es sich um relativ flache Trotteurs mit raffiniertem Design und aufwändigen Schnallenverzierungen. Diese Schuhe passen optimal zum Rock und zur Jeans und sind bequeme Begleiter auf einem Kurztrip durch das Geschäftsleben oder zum Shoppingvergnügen. Auch die Herren finden ein passendes Sneaker-Modell aus der „Romotion“-Linie. „Nauticals“ sind ebenfalls lässige Herren-Sneaker, allerdings mit einem maritimen Touch wie echte Slipper*, nur zum Schnüren eben. Ob bei den Damenschuhen oder Herrenschuhen, Romika bleibt seinem altbewährten Slogan treu und kreiert nur Schuhmodelle, die robust und bequem sind.

Romika Schuhe Online Shop

Natürlich zeigen wir Ihnen nicht nur, welcher Schuhe Online Shop die neuesten Romika-Modelle führt, sondern wir helfen Ihnen auch, bei Ihrem Onlineeinkauf bares Geld zu sparen. Mit unseren Top-Gutscheinen für ausgesuchte Partnershops können Sie nämlich richtig Geld sparen. Werfen Sie dazu einfach vorher einen Blick in unsere Gutscheinrubrik. Dort finden Sie alle aktuellen Gutscheinaktionen auf einen Blick aufgelistet. Von dort aus können Sie auch bequem dem Link in den dazugehörigen Onlineshop folgen. Für Sie geht alles dann ganz einfach und bequem: Zuerst in unsere Gutscheinrubrik, dann zum anbietenden Onlineshop, dort einkaufen und an der Shopkasse den Gutscheincode eingeben – schon haben Sie gespart.