Schuhspanner

Um die Schuhe* immer in der richtigen Form zu halten, werden Schuhspanner* eingesetzt. Schuhe wurden in früheren Zeiten ausschließlich und werden heutzutage immer noch überwiegend aus Leder gefertigt. Ähnlich wie Holz ist Leder ein Naturprodukt, das arbeitet. Werden die Schuhe nicht getragen, kann sich das Leder verziehen und seine Form verändern. Will man dann wieder in seine Schuhe schlüpfen, kann unter Umständen die Passform nicht mehr optimal sein. Damit die Schuhe aber so lange wie möglich in ihrer besten Form erhalten bleiben, setzt man Schuhspanner ein, welche die Schuhe immer in der richtigen Spannung halten. Was in früheren Zeiten selbstverständlich war, ist heute eher aus der Mode gekommen. Noch in den 1950ern und 1960ern wurden Schuhe auf dem Schuhregal fein säuberlich mit Schuhspannern versehen aufgereiht. Heute geht die Tendenz eher zu Neuschuhen als zum Schuhspanner. Dennoch mach der Einsatz dieses intelligenten Teils durchaus Sinn. Zwar bekommt man neue Schuhe heute durchaus sehr preisgünstig aber nicht immer findet man Schuhe, die in Farbe und Form genauso den alten entsprechen. Will man seine Lieblingsschuhe aber so lange wie möglich behalten, sollte man sie entsprechend pflegen – und Schuhspanner gehören mit zur optimalen Schuhpflege.

Schuhspanner – Hierzu passen sie am besten

In der Regel bestehen Schuhspanner aus drei Teilen: einem Vorderstück, das die Vorderkappe der Schuhe ausfüllt, einem Fersenstück, das den Fersenteil in Form hält und aus einer Feder, das dem Schuhspanner die notwendige Spannung verleiht. Da Schuhe in ihrer Form und Größe unterschiedlich ausfallen, gibt es auch die Schuhspanner in verschiedenen Größen und Formen. Das ideale Material für Schuhspanner ist Holz, denn es gibt selbst etwas nach und überdehnt die Schuhe nicht starr. Ob Buchenholz oder rotes Zedernholz, es gibt die Schuhspanner in verschiedenen Ausführungen. Die einfachste und meist bekannte davon ist die Kombination aus hölzernem Vorderstück, einer langen Feder und einer abschließenden Holzkugel, die in das Fersenteil gesteckt wird, wobei die Feder ihre Spannung aufbaut. In den Onlineshops für Schuhe findet man immer auch das passende Pflegezubehör für seine Lieblingsschuhe – auch Schuhspanner. So sollte man beim Schuhkauf immer auch gleich an die Pflege seiner Schuhe denken, damit man möglichst lange Freude an seinen Schuhmodellen hat.

Schuhspanner im Online Shop – Sparen mit dem Gutschein

Wer sich in den Onlineshops neue Schuhe kauft, kann eine Menge Geld beim Onlineshopping mit den Gutscheinen sparen, die er in unserer Gutschein Rubrik findet. Dabei gibt es Gutscheine, die sich nur für bestimmte Schuhe einsetzen lassen und generelle Gutscheine, die einen attraktiven Preisnachlass auf den gesamten Einkauf bieten. Wollen Sie auch beim Kauf Ihrer Pflegeprodukte sparen, suchen Sie sich jene Gutscheine aus, die Ihnen einen Sparrabatt auf Ihren Gesamteinkauf einräumen. Selbstverständlich finden Sie auf unserer Gutscheinseite alle dazugehörigen Onlineshops unserer Partner. Suchen Sie einfach dort Ihre Lieblingsschuhe und die dazu passenden Pflegemittel aus, geben Sie am Ende an der Shopkasse online unseren Gutscheincode mit ein und freuen Sie sich, dass Sie ein echtes Schnäppchen gemacht haben.