Springerstiefel

Wer an Springerstiefel denkt, hat in der Regel das Bild von Doc Martens mit Ganzschaftschnürung und robuster Profilsohle vor Augen. Diese Schuhe* sind jedoch allenfalls nach dem Vorbild echter Springerstiefel gefertigt. Springerstiefel im eigentlichen Sinne werden für den Privatgebrauch gar nicht produziert. Echte Springerstiefel stammen aus dem Militärbereich und wurden speziell für den Einsatz bei der Luftwaffe als Fallschirmspringer entwickelt. Das gab diesen Schuhen auch ihren Namen. Wer – in voller Kampfmontur – aus einem Flugzeug oder Hubschrauber mit dem Fallschirm abspringen muss, braucht Schuhe, die ihn einerseits beweglich halten und andererseits die Sprunggelenke stabilisieren, damit es bei der Landung nicht zu Verletzungen kommt, die den Soldaten handlungsunfähig macht. Springerstiefel sind so beschaffen, dass sie durch ihre Schnürung sehr eng am Fußgelenk anliegen und dieses so stabilisieren. Echte militärische Springerstiefel dienten aber mit Sicherheit den gleichnamigen Schuhen in der Modewelt als Vorbild.

Springerstiefel – Hierzu passen sie am besten

Für Männer stellt sich die Frage weniger, für Frauen hingegen schon und die Antwort darauf lautet: auf jeden Fall zu Hosen. Ob Jeans, Cargohosen, Tarnhosen oder andere Hosen im Military-Look*, nur hierzu passen Springerstiefel, unabhängig davon, ob sie einen kniehohen oder nur mittelhohen Schaft haben. Zu Röcken tragen Springerstiefel allenfalls Punkgirls, die sich ganz bewusst von allen Konventionen lösen wollen. Es sind sehr breite, robuste Schuhe, die – kombiniert mit einem Rock oder bei Männern mit leichten Bundfaltenhosen – lächerlich und deplatziert wirken würden. Allerdings ist auch davon auszugehen, dass Liebhaber von Springerstiefeln keine Ambitionen haben, jemals Anzüge oder Bundfaltenhosen zu tragen. Diese Schuhe vermitteln ein bestimmtes Lebensgefühl, das sich oft in Randszenen wiederfindet. Die breite Masse hat Springerstiefel zwar noch nicht für sich entdeckt, aber vereinzelt machen es die Modedesigner schon vor und lassen ihre Models – Männer wie Frauen – in Springerstiefeln ihre Kollektionen präsentieren. Die Klassiker von Doc Martens jedenfalls haben einen Kultstatus erreicht und werden gerne auch einmal im bürgerlichen Lager zum Freizeitlook getragen.

Springerstiefel im Online Shop – Sparen mit dem Gutschein

Geld, sagt man, sei zwar dazu da, dass man es ausgibt, wenn man aber beim Onlineshopping sparen kann, hat man die Möglichkeit, sich mehr Schuhe in den Warenkorb zu packen. Sparen können Sie mit uns in den Onlineshops auf jeden Fall – mit den Gutscheinaktionen. Auf unserer Gutscheinseite finden Sie alle Gutscheine, die derzeit verfügbar sind plus die anbietenden Onlineshops. Suchen Sie sich Ihren Lieblingsonlineshop heraus und shoppen Sie dort alles, was Sie benötigen. Anschließend setzen Sie an der Shopkasse noch unseren Gutschein ein und haben schon bei Ihrem Onlineeinkauf gespart. Ob unter diesen Umständen noch ein Paar Schuhe mehr drinsitzt? Bestimmt! Wir machen Onlineshopping clever.